Sichten 12

anSICHTEN

Centralstation Darmstadt
3. – 7. November 2008

Zum zwölften Mal organisieren Studenten des Fachbereichs Architekturder TU Darmstadt die Ausstellungsreihe SICHTEN, die vom 03. – 07. November in der Centralstation in Darmstadt zu sehen ist. Architektur für die Öffentlichkeit verständlich und erlebbar zu gestalten ist diegrundlegende Idee für die diesjährige Ausstellung. Die persönlichen anSICHTEN der Entwerfer spiegeln sich in ihren Projekten wider und genau diese Aspekte gliedern die Ausstellung. Gezeigt werden herausragende Studienarbeiten der letzten zwei Semester, ausgesucht vom studentischen SICHTEN – Team. Es werden nicht nur architektonische Modelle und Pläne gezeigt, sondern auch Malerei und Skulptur, die von Architekturstudenten gestaltet wurde.

Wie schon in den Jahren zuvor bietet uns der Kulturbetrieb “Centralstation Darmstadt” ein Forum um studentische Arbeit an der TUD der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ausstellung wird durch ein breites Kulturprogramm wie themenbezogene Vorträge und mehrere Musikveranstaltungen ergänzt. Der Eintritt ist frei. Programm der Austellung TUD_anSICHTEN

SICHTEN hat sich im Laufe seiner zwölfjährigen Geschichte zu einerfesten Größe im darmstädter Kulturprogramm entwickelt war schon überregional und international zu sehen. Begleitend zur Ausstellungerscheint auch dieses Jahr ein umfangreicher Katalog, in dem dieausgestellten Arbeiten dokumentiert sind.

Die Ausstellung